ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Provikit-App
Inklunet
Förderer
Technische Universität Dortmund
Heidehof-Stiftung

Schülerinnen und Schüler mit einer Sehbeeinträchtigung bzw. Blindheit in Sekundarstufe I und II

Kursangebot der Irisschule Münster

empfehlen
Datum: 24.06.2021 - 14:00 - 16:03
Zielgruppe: Lehr-, Integrations- und Unterstützungskräfte, die in einer Schule der Sekundarstufe I oder II den Unterricht gestalten
Thema:

"Sie werden im kommenden Schuljahr ein Kind bzw. einen Jugendlichen mit einer Sehbeeinträchtigung bzw. Blindheit in Ihre Klasse bekommen? Dann sind Sie hier genau richtig, denn: Im Vordergrund dieser Veranstaltung soll die Beantwortung Ihrer Fragen zum Unter- richt mit sehbeeinträchtigten bzw. blinden Schülerinnen und Schülern stehen. Neben unse- ren Anregungen, Ideen & Tipps wird es aber auch um die konkrete Unterrichtsplanung und -gestaltung gehen. Folgende Aspekte möchten wir mit Ihnen an diesem Kurstag erarbeiten:

  • Auswirkungen von Sehbeeinträchtigung bzw. Blindheit im Schulalltag

  • Orientierung und Mobilität sowie Selbständigkeit im Schulalltag

  • didaktische und methodische Aspekte im Gemeinsamen Lernen

  • Informationen zum Nachteilsausgleich und zur Förderplangestaltung.

 

- konkrete Wünsche & Fragen
- Mund-Nase-Maske
- Sportzeug (Turnschuhe) Gebrauch je nach Verordnungslage

Kosten: 5,00 Euro

 

Bei Interesse bitten wir um eine schnellstmögliche Anmeldung, spätestens jedoch bis Montag, den 14.06.2021.

Die Anmeldung erfolgt online unter:

https://www.lwl-irisschule-muenster.de/de/Gemeinsames-Lernen/kursprogramm/anmel- dung/

Referent: Judith Schulz, Céline Schröder, Edgar Raufeisen
Straße: Bröderichweg 9
PLZ und Ort: 48159 Münster, Aula der MLK-Schule