ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Sonderpädagogischer Kongress 2019 (Verband Sonderpädagogik)

Didaktik – Diagnostik – Digitalisierung: Herausforderungen der zweiten Dekade der UN-Behindertenrechtskonvention

empfehlen
Datum: 09.05.2019 - 10:00 - 11.05.2019 - 16:00
Thema:

"Im Jahr 2009 hat Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert. Welches sind nun die Herausforderungen der vor uns liegenden 2. Dekade? Dieser Frage widmet sich der Verband Sonderpädagogik mit seinem Kongressthema. Denn eine inklusive Bildung, die angemessene Vorkehrungen für eine Bildungsteilhabe aller Schülerinnen und Schüler sicherstellt, benötigt eindeutige Standards für eine prozessbegleitende Diagnostik und gute fachdidaktische Konzepte. Zudem muss sie sich der Herausforderung der Digitalisierung stellen und deren Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler mit Unterstützungsbedarf angemessen nutzen.

Der Sonderpädagogische Kongress 2019 findet vom 9.–11. Mai in Weimar statt. Neben einem Hauptvortrag sollen ca. 50 Workshops Impulse und Anregungen zur Diskussion und Umsetzung geben. Weitere Informationen finden Sie spätestens im Januar auf unserer Homepage." (Zitat: VDS Newsletter)

zum Verband Sonderpädagogik

Zusatzinfo: Bitte warten Sie die korrenkten Zeiten für Beginn und Ende der Veranstaltung noch ab.
PLZ und Ort: 99407 Weimar