ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Provikit-App
Inklunet
Förderer
Technische Universität Dortmund
Heidehof-Stiftung

Referieren mit ZOOM – Wie geht das? Ein Seminar zur Vermittlung grundlegender Kenntnisse im Umgang mit Meeting-Tools wie ZOOM

VDS Onlineseminar

empfehlen
Datum: 27.02.2021 - 10:00 - 13:00
Zielgruppe: Referentinnen und Referenten, die die Grundkenntnisse zur Arbeit mit dem Meeting-Tool ZOOM erlernen möchten
Thema:
"Von den vielfältigen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ist auch der gesamte Bereich der Fort- und Weiterbildung betroffen. Wo Präsenzveranstaltungen nicht mehr stattfinden können, kommt immer häufiger die Frage: „Geht das auch digital?“

Ja, vieles geht digital, wenn …

  • die technischen und medialen Voraussetzungen gegeben sind
  • die Referentin und der Referent über die erforderliche Sicherheit im Umgang mit Meeting-Tools verfügen und
  • die Fortbildungsformate methodisch - didaktisch sowie medial angepasst sind.

Wir möchten mit unserem Angebot Referentinnen und Referenten fit machen für die Gestaltung von Fortbildungsangeboten im digitalen Format und dieses am Beispiel des Meeting-Tools ZOOM konkret erarbeiten.

Die erste von zwei Veranstaltungen vermittelt grundlegende Kenntnisse im sicheren Umgang mit der Plattform ZOOM wie die

Einführung in die Grundfunktionen: Elementare Bedienfunktionen, insbesondere solche, die für eine Fortbildung im digitalen Format aus Referentensicht relevant sind, z.B.

  • ZOOM-Accounts und Grundsätzliches
  • Rollen und Funktionen: Host, Co–Host, Moderator, Co–Moderator, Teilnehmende
  • Wortmeldungen
  • Chat
  • Bildschirm-Freigabe
  • Breakout-Sessions und Gruppenbildung
  • Planungsschritte vor Beginn eines Meetings
    ...

Fortbildung planen - ein Meeting anlegen

  • Auswahl der Einstellungen
  • Umfragen anlegen
  • Teilnehmende einladen
    ...

Anmeldeschluss: 16.02.2021

Teilnahmegebühr:
65 Euro
45 Euro für Mitglieder im vds
50 Euro für Studierende und LAA
35 Euro für Studierende und LAA als Mitglieder im vds

Teilnahmevoraussetzungen:
digitales Endgerät, vorzugsweise Laptop, PC oder Tablet mit Kamera und Mikrophon, sicherer Internetzugang, Installation der kostenlosen ZOOM-App (www.zoom.us)

Vorkenntnisse mit Online-Veranstaltungen sind nicht erforderlich. Das Seminar richtet sich explizit an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bisher auf wenig oder keine Erfahrungen mit Online-Angeboten zurückgreifen können." (Zitate und Quelle: VDS Bildungsakademie)

weitere Informationen und Anmeldung

Referent: keine Angabe
Straße: Online
PLZ und Ort: 0000 Online