ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Lesen taktiler Abbildungen - Umgang mit taktilen Karten und Abbildungen

Angebot des Kurshauses in Soest

empfehlen
Datum: 16.01.2019 - 10:00 - 17.01.2019 - 16:00
Zielgruppe: blinde und sehbeeinträchtigte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 8
Thema:

"Dieser Kurs wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 8, die bereits in den letzten Schuljahren im Kurshaus erste Erfahrungen im Umgang mit Modellen und Abbildungen gemacht haben und ihre Erfahrungen erweitern oder Sicherheit gewinnen möchten.

Taktile Abbildungen sind für blinde Menschen ein wesentliches Medium, um Sachverhalte, die in ihrer Gesamtheit nicht wahrgenommen werden können, darzustellen. Dabei kommt es noch mehr als bei Karten für Sehende zu einer Reduktion auf das Wesentliche und zu Abstraktionen. Darüber hinaus müssen haptische Wahrnehmungseindrücke auf die Realität des dargestellten Sachverhaltes übertragen werden.

Die erfordert ein hohes Maß an Konzentration, Wahrnehmungsstrategie und Gedächtnisleistung. In dem Kurs sollen grundsätzliche Strategien zum Umgang mit taktilen Abbildungen angeboten werden. Je nach Lernvoraussetzungen der angemeldeten Teilnehmer werden die genauen Kursinhalte abgestimmt." (Zitat und Quelle: Kurshaus Soest)

weitere Informationen und Anmeldung

Referent: Verantwortlich: Birgit Horstmann
Zusatzinfo: Die korrekten Zeiten der An- und Abreise sind ach der Anmeldung aus den Einladungsschreiben zu entnehmen..
Straße: Hattroper Weg 70
PLZ und Ort: 59494 Soest