ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Inklunet
Förderer
Heidehof-Stiftung
Technische Universität Dortmund

Kleine Künstler - Gemeinsames Gestalten mit vielfältigen Materialien

Kurs des Landesförderzentrums Schleswig

empfehlen
Datum: 24.04.2020 - 09:00 - 25.04.2020 - 16:00
Zielgruppe: Familien mit ihrem blinden oder sehbehinderten Kind
Thema:

"An zwei Tagen laden wir Familien mit ihrem blinden oder sehbehinderten Kind nach Schleswig ein, um andere Familien zu treffen, gemeinsam etwas zu erleben und sich mit unterschiedlichen Aspekten der Sehschädigung ihres Kindes auseinanderzusetzen. Am Freitag können Eltern und Kind in Schleswig ankommen, die Räumlichkeiten kennenlernen und eventuell etwas gestalten. Der Abend steht den Eltern zum Austausch miteinanderin gemütlicher Atmosphäre zur Verfügung. Unter dem Thema “Wie können wir mit unserem Kind und für unser Kind kreativ sein?” könnensich die Kinder und Erwachsenen am Samstag in unterschiedlichen Workshops kreativ betätigen. Gemeinsam werden sie dabei Neues aus unterschiedlichen Bereichen erfahren, z. B. im Hinblick auf:

Visuelle und taktile Orientierung

Kontraste

Materialerfahrung

Arbeitsplatzgestaltung

Eigenaktivität

Einsatz von Hilfsmitteln. Zudem gibt es Möglichkeiten der Eigenerfahrung mit einer Simulationsbrille oder Augenbinde und zur Teilnahme an Workshops." (Zitat und Quelle: LFS)

weitere Informationen und Anmeldung

Referent: Martina Müller-Korn
Straße: Lutherstraße 14
PLZ und Ort: 24837 Schleswig