ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
Lea Tests
Pro Vision
Provikit-App
Förderer
Technische Universität Dortmund
Heidehof-Stiftung

Kinder mit Taublindheit und Hörsehbehinderung

empfehlen
Datum: 25.01.2023 - 14:00 - 27.01.2023 - 12:30
Thema:

Mit diesem Kurs soll ein Einblick in den Bereich der Förderung taubblinder und hörsehbehinderter Kinder gegeben werden. Es werden Kenntnisse über Ursachen und über Auswirkungen von Taubblindheit und Hörsehbehinderung auf die Entwicklung des Kindes vermittelt. Da taubblinde Kinder insbesondere im Bereich der Kommunikationsentwicklung Hilfen benötigen, werden adäquate Methoden und Konzepte zur Förderung von Interaktion und Kommunikation sowie Kommunikationstechniken vorgestellt. Zum Thema Hörschädigung, Hilfsmittelversorgung und Hörerziehung werden Grundkenntnisse vermittelt. Hospitationen und Videoaufnahmen geben einen Einblick in die praktische Arbeit. Simulationsübungen zur Selbsterfahrung sollen für einen angemessenen Umgang mit dem taubblinden oder hörsehbehinderten Kind sensibilisieren.

(Quelle: jwk-akademie)

Anmeldung

Straße: Albert-Schweitzer-Hof 27
PLZ und Ort: 30559 Hannover