ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Inklusives Krafttraining mit blinsen und sehbehinderten Jugendlichen

VBS AG Bewegung und Sport

empfehlen
Datum: 23.08.2019 - 09:00 - 24.08.2019 - 16:03
Thema:

Programmablauf

"Freitag: Grundlagen der Anatomie (Ansatz, Ursprung, Gelenkbewegungen) - Haltungssensibilisierung - Muskuläre Dysbalancen - Training des Kapuzenmuskels - Belastungsnormativa zur Trainingssteuerung - Physiologie des Muskelaufbaus & Traumatologie
 
Samstag:  Training der Brustmuskulatur - Training des breiten Rückenmuskels - Training der Rumpfmuskulatur - Ausdauertraining in Theorie & Praxis - Stretching in Theorie & Praxis - Training der Beinmuskulatur - Training der Arm- & Schultermuskulatur - Erstellung von Trainingsplänen
 
Organisatorische Hinweise - Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist auch möglich, wenn nicht aktiv an den Praxisangeboten teilgenommen wird. - Die Lehrgangsinhalte orientierten sich an der B-Lizenz des DOSB „Gesundheitsorientiertes Training im Fitness-Studio“, die vom Sportbund Rheinland vergeben wird. - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Internats der Dt. Blindenstudienanstalt e.V. können sich die Fortbildung als „Zugangsqualifikation“ zum Kraftraum der Dt. Blindenstudienanstalt anerkennen lassen.


Zielgruppe - Pädagogisches Personal im Umgang mit Jugendlichen mit einer Sehschädigung - (Sport-)Lehrer/-innen an Regelschulen - (Sport-)Lehrer/-innen an Förderschulen - Übungsleiter/-innen - Schulsportkoordinator/-innen und Fachberater/-innen Sport - Inklusionsberater/-inne" (Zitat und Quelle: VBS)


Referent - PD Dr. M. Giese (Leiter AG Bewegung & Sport im vbs)
 

weitere Infos und Anmeldung

Referent: PD Dr. M. Giese
Straße: Am Schlag 2-12
PLZ und Ort: 35037 Marburg