ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Provikit-App
Inklunet
Förderer
Technische Universität Dortmund
Heidehof-Stiftung

Hilfsmittelausstellung "Tag der Sehbehinderten"

Veranstaltung des "Essener Netzwerks"

empfehlen
Datum: 25.05.2020 - 09:03 - 16:00
Thema:

„Eine erfolgreiche Versorgung von Menschen mit beginnender oder manifestierter Sehbehinderung zeichnet sich durch eine in der Region gut vernetzte medizinische, soziale und optische Betreuung aus; sie hat die Bedürfnisse des Betroffenen als Maßstab.

Die Qualität einer erfolgreichen Versorgung ergibt sich aus der Bewertung der Lebensqualität des Betroffenen und seiner Angehörigen“ (Dr. med. Barbara Schaperdoth-Gerlings).

Die Initiatoren dieser Veranstaltung sind Fachleute auf ihrem Gebiet und engagieren sich seit vielen Jahren im „LowVision“-Bereich. Es ist ihnen ein besonderes Anliegen, die zu einer erfolgreichen Versorgung des Betroffenen erforderlichen Fachleute einmal im Jahr einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Betroffenen und deren Angehörige haben am „Tag der Sehbehinderten“ in Essen die Möglichkeit, sich über aktuelle medizinische und soziale Themen sowie Produkte und Dienstleistungen zu informieren." (Zitat und Quelle: Webseite "Tag der Sehbehinderten"

Details und Programm

Referent: siehe Programm
Zusatzinfo: Haus der Technik Essen
Straße: Hollestraße 1
PLZ und Ort: 45127 Essen