ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Inklunet
Förderer
Heidehof-Stiftung
Technische Universität Dortmund

Geometrisches Zeichnen für blinde Schülerinnen und Schüler, Übungen mit Zirkel und Lineal

Kurs der Vincke-Schule Soest

empfehlen
Datum: 05.11.2020 - 09:00 - 06.11.2020 - 13:00
Zielgruppe: Blinde Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 - 4
Thema:

"Wie auch in vergangenen Schuljahren wendet sich dieser Kurs an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 2, die im Umgang mit einer Zeichentafel die ersten intensiveren Erfahrungen machen oder auch an Sicherheit gewinnen möchten.

Der sichere Umgang mit einem Zirkel und dem Lineal ist für den Bereich „Geometrisches Zeichnen“ im Fach Mathematik besonders ab der Sekundarstufe I von Bedeutung. Zeichnerische Darstellungen stellen blinde Schüler allerdings oft vor erhebliche Schwierigkeiten. Um den Umgang mit einer Zeichentafel daher gut zu beherrschen, ist meistens ein hoher Übungsaufwand erforderlich. Mit diesem Kurs soll versucht werden, schon sehr früh die Arbeit in der Schule zu unterstützen.

Das vorrangige Ziel dieses zweitägigen Kurses ist es daher, sich im Zeichnen einfacher geometrischer Formen zu üben. Besonders für die Teilnehmer mit wenigen Erfahrungen im geometrischen Zeichnen geht es darum, Quadrate und Rechtecke mit Hilfe eines Lineals zu konstruieren.

Auch im Freizeitbereich kann es noch ein wenig um geometrische Formen gehen. Vielleicht entdecken die Teilnehmer ja die unterschiedlichsten Formen von verschiedenen Gebrauchsgegenständen?" (Zitat und Quelle: Kurshaus Soest)

weitere Infos und Anmeldung

Referent: Birgit Horstmann
Zusatzinfo: Bitte erfragen Sie Ort und Zeiten des Kurses bei der Anmeldung!
Straße: Hattroper Weg 70
PLZ und Ort: 59494 Soest