ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Entspanntes Sehen kinderleicht - Auch mit meinen Hilfsmitteln

Blubs-Kurs der Schloss-Schule Ilvesheim

empfehlen
Datum: 05.04.2019 - 10:00 - 06.04.2019 - 16:00
Zielgruppe: sehbehinderte Schüler/innen, Klasse 3-6
Thema:

"Kannst du durch gezielte Übungen deine Augen entlasten und Ermüdungen vorbeugen? – In diesem Kurs lernst du, wie es geht!


Kennst du das auch? Du kommst von der Schule nach Hause, fühlst dich müde, vielleicht brennen deine Augen, dein Nacken ist verspannt oder dein Kopf tut weh und nun sollst du noch Hausaufgaben machen.

In diesem Kurs erfährst du, wie du deine Augen und deinen Körper entlasten kannst. Du lernst einfache spielerische Übungen kennen, die du in deinem Schulalltag und zu Hause anwenden kannst, um deine Augen zu regenerieren, beweglich zu halten und deine Wahrnehmung zu schulen. Du darfst dich sowohl entspannen als auch Spaß an der Bewegung haben. Und das in lockerer Atmosphäre, um andere Schülerinnen und Schüler kennen zu lernen.

Außerdem kannst du uns deine Hilfsmittel vorstellen. Wir überlegen gemeinsam, wie du sie am besten in der Schule nutzen kannst und ob es Tricks gibt, die du noch nicht kennst.

Für die Eltern gibt es an einem der Tage die Möglichkeit von unserem hausinternen Spezialisten über sehbehindertenspezifische Tipps und Tricks für den Alltag informiert zu werden.

Allgemeine Informationen

Es wird bequeme Sportkleidung benötigt. Die Teilnehmerzahl ist auf 4-10 Schülerinnen und Schüler festgelegt.

Assistenz:

Die Anwesenheit der Assistenz ist nicht erforderlich.

Kosten:

70 € für Essen und Übernachtung, genauere Angaben folgen

Hintergrundinformation für Eltern und Lehrer

Sehbehinderte Schülerinnen und Schüler müssen sich oft mehr anstrengen, um Sehaufgaben zu bewältigen, sitzen häufig länger an ihren Hausaufgaben und müssen zusätzliche Aufgaben bewältigen (Beispiel: Umgang mit den Hilfsmitteln, Übungen am Computer…).

Das führt häufig zu innerer Anspannung, Kopf- und Augenschmerzen, Unruhe oder Unkonzentriertheit.

Deshalb ist es sinnvoll, frühzeitig dem Seh- und Lernstress entgegenzuwirken und mit Entspannungs- und Bewegungsübungen einen Ausgleich zu schaffen.

Ein Schwerpunkt des Kurses ist das Erlernen von Entspannung mit Hilfe von Augenentspannungsübungen, Entspannungstechniken, wichtigen Akupressurpunkten, Yogaübungen…, ein anderer Schwerpunkt die Schulung der Wahrnehmung in verschiedenen Sehsituationen (Nah-Fernsehen, Farbensehen, beidäugige Sehen, Erinnerungssehen…)

Dabei soll auch der Einsatz der Hilfsmittel im Alltag nicht zu kurz kommen.

Ziele:

  • Vorbeugen von Seh-/Lernermüdung
  • Wahrnehmungsschulung
  • Entspanntes Sehen mit den Hilfsmitteln

Bezug zum spezifischen Curriculum:

  • Maßnahmen zur Sehförderung
  • Wahrnehmung und Lernen
  • Gelegenheit für den Einsatz der Hilfsmittel

Anmeldeschluss:

1.3.2019" (Zitat und Quele: Blubs-Kursprogramm)

weitere Informationen und Anmeldung

Referent: Alice Albrecht
Straße: Schloss-Schule Ilvesheim, SBBZ mit dem Förderschwerpunkt Sehen mit Internat, Schloss-Straße 23
PLZ und Ort: 68549 Ilvesheim