ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Inklunet
Förderer
Heidehof-Stiftung
Technische Universität Dortmund

Chorleitung und Capella für Blinde und Sehbehinderte

DVBS Seminar der Fachgruppe Musik

empfehlen
Datum: 04.02.2020 - 17:00 - 07.02.2020 - 12:00
Thema:

"An drei Tagen steht uns Frau Bettina Gilbert, Beauftragte der Hannoverschen Landeskirche für die Weiterbildung im Popularbereich, als Dozentin für Dirigierunterricht und die Chorproben zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf der Erarbeitung von Gospelsongs. Es kann auch sog. klassische Literatur erarbeitet werden.

An den Nachmittagen wird Herr Bernd Jungmann, Entwickler des Programms, uns einen Einführungskurs in das Notensatz-Programm Capella in Form von Workshops anbieten.

Im Anschluss an das Seminar finden ab 7.2. nachmittags die Sitzung der Fachgruppe Musik und die alljährliche Notennetzwerktagung statt. Einladungen zu diesen Veranstaltungen werden getrennt versandt.

Für das Chorleitungsseminar hat Frau Gilbert vier Stücke aus dem Gospelbereich vorgeschlagen, die den Teilnehmern nach der Anmeldung rechtzeitig zur Vorbereitung zugehen. Darüber hinaus möge jeder Teilnehmende ein Chorstück (unterschiedlicher Stilrichtungen) einbringen und die Noten in Schwarzschrift (pdf-Datei) per Mail an Stefan Albertshauser, Mail: orgelstefan@icloud.com, Tel: 0821 4703202 senden.

Dringend gebeten werden alle, die sich anmelden, eine singfähige sehende Begleitperson mitzunehmen, damit ein Feedback im Dirigierunterricht gewährleistet ist und eine Chorgruppe zustande kommt. An zwei Abenden werden Chorsänger aus der Umgebung zu den Proben eingeladen.

Für den Einführungskurs in Capella benötigt jeder Teilnehmer einen PC mit entsprechendem Screenreader und der neuesten Version von Capella, bereits installiert.

Kosten:

Die Seminargebühr (inklusive Unterkunft, Vollverpflegung, Tagungsgetränke) beträgt für dieses Seminar:

  • Berufstätige und Personen in einer Ausbildung mit Anspruch auf Vergütung: 495,00 € im Einzelzimmer, 450,00 im Doppelzimmer
  • Für Begleitpersonen werden berechnet: 335,00 € im Einzelzimmer, 290,00 € im Doppelzimmer
  • Anmeldeschluss: 30.11.2019." (Zitat und Quelle: DVBS)

    weitere Informationen und Anmeldung

    Referent: Bettina Gilbert, Bernd Jungmann
    Straße: Mühlental 2
    PLZ und Ort: 38855 Wernigerode