ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Provikit-App
Inklunet
Förderer
Technische Universität Dortmund
Heidehof-Stiftung

Beruf und Sehbeeinträchtigung oder Blindheit - Wie geht denn das?

Kursangebot der Irisschule Münster

empfehlen
Datum: 19.02.2021 - 14:03 - 17:00
Zielgruppe: blinde und sehbeeinträchtigte Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse
Thema:
"„KAoA –STAR - PA – BFE – Praktika“ Diese Begriffe werdet ihr in der Berufsorientierung an eurer Schule ab dem kommenden Schuljahr häufig hören.

Was sie genau bedeuten, wie ihr euren Weg für die Zeit nach der Schule finden könnt und wie ihr dabei als Schülerin oder Schüler mit einer Sehbeeinträchti- gung gut unterstützt werden könnt, möchten wir mit euch an diesem Nachmit-tag besprechen. Außerdem möchten wir uns mit Experten auf die Suche nach Antworten auf u.a. folgende Fragen machen:

Was will und was kann ich werden?
Wie finde ich meinen Beruf und wie komme ich dahin?
Wie erweitere ich meine Kompetenzen?
Welche Anforderungen haben Betriebe?
Wie bewerbe ich mich richtig und wie stelle ich mir vor?
Welche Rolle spielt meine Sehbeeinträchtigung bzw. Blindheit dabei? Was kann die Irisschule in Münster dabei tun?

Dazu haben wir als Kooperationspartner den Integrationsfachdienst Münster eingeladen." (Zitat und Quelle: Kursheft der Irisschule Münster)

weitere Infos, Anmeldung und Kursheft

Referent: Gisela Albers, Edgar Raufeisen
Zusatzinfo: Bitte erfragen Sie in der Irisschule, ob Ihr Kind teilnehmen kann.
Straße: Bröderichweg 41
PLZ und Ort: 48159 Münster