ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Stuttgart: Architektur und Stadtplanung inklusive gestalten

Eintrag vom 09.01.2019

empfehlen

Am 8. Februar 2019 findet in Stuttgart eine Regionalkonferenz zum Thema "Inklusive Gestaltung von Stadtraum und Wohnungen" statt. Darüber informiertdie Webseite des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel. Es wird um Anmeldung bis zum 31.1.2019 gebeten.

"Die inklusive Gestaltung von Stadtraum und Wohnungen leistet einen bedeutenden Beitrag zur eigenständigen Lebensführung von Menschen mit Behinderungen und älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinder­ungen, Jürgen Dusel, lädt daher gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer und der Architek­ tenkammer Baden­Württemberg zur Regionalkonferenz »Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung« ein. Impulsvorträge, die Präsentation gelungener Beispiele aus der Praxis sowie eine Podiumsdiskussion zeigen Architekten und Stadtplanern neue, interdisziplinäre und intelligente Planungsansätze auf." (Zitat und Quelle: Webseite des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen)

zur Pressemitteilung