ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Inklunet
Förderer
Heidehof-Stiftung
Technische Universität Dortmund

Nürnberg: Aus- und Weiterbildung zur Taubblindenassistentin / zum Taubblindenassistenten

Eintrag vom 16.07.2019

empfehlen

Das Bayerische Institut zur Kommunikationsförderung für Menschen mit Hörbehinderung bietet Aus- und Weiterbildungen für Taubblindenassistentinnen und Taubblindenassistenten an. Das Startwochenende für den siebten Qualifizierungsdurchgang bginnt am 27.9.2019. 

"Im Bundesteilhabegesetz wird seit Ende 2016 Taub­blindheit/Hörsehbehinderung als eigene Art der Be­hinderung anerkannt. Damit verbunden ist die Anerken­nung der besonderen Bedarfe taubblinder Menschen. Um gleichberechtigt am sozialen Leben teilnehmen zu können und Isolation zu verhindern, sind taubblinde Menschen auf Taubblindenassistenz angewiesen.

Taubblindenassistenten/innen sind für sie der Zugang zur Welt. Sie ermöglichen Kommunikation, Information, Orientierung, Mobilität und Selbstbestimmung.

Mit dem Ziel, langfristig für eine flächendeckende Ver­sorgung mit Taubblindenassistenten/innen zu sorgen, bietet das GIB seit 2010 die Qualifizierung zum/r Taublindenassistent/in an." (Zitat und Quelle: Infoflyer Webseite GIB-BLWG)

Übersicht und Anmeldung