ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Inklunet
Förderer
Heidehof-Stiftung
Technische Universität Dortmund

"Krater und Gipfel": Chemielehrer an der Marburger Blindenstudienanstalt präsentieren eine Unterrichtsidee

Eintrag vom 12.11.2019

empfehlen

Schon vor einiger Zeit haben Lehrerinnen und Lehrer der Deutschen Blindenstudienanstalt (blista) in Marburg eine Idee entwickelt. Dabei geht es ihnen darum, wie blinde Schülerinnen und Schüler zu einer Vorstellung über Feuer und Flamme gelangen können. Tanja Schapat hat zusammen mit ihrem Kollegen Tobias Mahnke ein für Blinde und Sehende spannendes Unterrichtskonzept entwickelt, mit dem sich das Feuer mittels Schwellpapier auch erspüren und ertasten lässt.

"Wenn das Papier heiß wird, dann kräuselt es sich, und das können die Schüler ertasten. Hält man das Papier also an die Spitze der Flamme, entsteht so ein Gipfel, hält man es mitten in die Flamme über den Docht, entsteht ein Krater." (Zitat und Quelle: Hessenschau)

Pressebericht und Video