ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Ilvesheim: "Kompetenzraster zum Umgang mit dem E-Buch-Standard"

Eintrag vom 04.06.2019

empfehlen

Kolleginnen und Kollegen der Schloss-Schule Ilvesheim stellen auf der Webseite "Augenbit" ihr selbst entwickeltes Kompetenzraster zum Umgang mit dem E-Buch-Standard als Diagnostikinstrument zur Überprüfung blinder und hochgradig sehbeeinträchtigter Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. 

"Über den Zeitraum der Sekundarstufe I hinweg wird erhoben, welche Kompetenzen im Umgang mit dem E-Buch-Standard bei der Schülerin/dem Schüler schon gefestigt sind und welche noch angebahnt oder vertieft werden müssen, damit die Schülerinnen und Schüler im Sinne des Nachteilsausgleiches vergleichbare Voraussetzungen bei der Bearbeitung von Klassen-, Vergleichs- oder Abschlussarbeiten haben und effektiv arbeiten können. 

Die Kompetenzen sind in Anlehnung an das Modul 3 des ECDL-blind formuliert worden und beschreiben entweder mit steigendem Schwierigkeitsgrad oder thematisch gebündelt diejenigen Anforderungen, die die Schülerinnen und Schüler im Umgang mit dem E-Buch-Standard bewältigen müssen. Je nach EDV-Curriculum einer Einrichtung kann die Reihenfolge der Items verändert werden." (Zitat und Quelle: augenbit)

weitere Infos und Downloadmöglichkeit