ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Berufswahlpass NRW für blinde und sehbeeinträchtigte Schüler: Aktuelle Versionen erhältlich!

Eintrag vom 04.12.2018

empfehlen

In Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Bildung und dem Ritterbach Verlag hat das Förderzentrum für die integrative Beschulung blinder und sehbehinderter Schülerinnen und Schüler (FIBS) vier Versionen des Berufswahlpasses adaptiert. Der Berufswahlpass strukturiert mit vorgefertigten Unterlagen den individuellen Berufsorientierungsprozess von Schülerinnen und Schülern. Als Lern- und Arbeitsmaterial dient er der Organisation, Reflexion und Dokumentation des Berufsorientierungsprozesses. Den Berufswahlpass NRW erhalten Sie in barrierefreien Versionen für blinde und sehbeeinträchtigte Schülerinnen und Schüler, die zielgleich unterrichtet werden. Es gibt eine Version für sehbeeinträchtigte Schülerinnen und Schüler, die am Laptop arbeiten oder mit Papierausdrucken, sowie für Blinde, die am Laptop arbeiten oder lieber mit Brailleausdrucken. 

weitere Infos und Bestellmöglichkeit