ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Kooperationen
Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW
ISaR International
Lea Tests
Pro Vision
Inklunet
Förderer
Heidehof-Stiftung
Technische Universität Dortmund

# auf Augenhöhe - Social Media Kampagne für Menschen mit und ohne Sehbeeinträchtigung

Eintrag vom 01.10.2019

empfehlen

Vom 8. bis zum 20. Oktober 2019 startet "Pro Retina e.V." gemeinsam mit der YouTuberin "Ypsilon" die Social Media-Kampagne #auf Augenhöhe". Im Rahmen der "Woche des Sehens" soll es mit Hilfe von Videos und Podcasts um den Austausch von Menschen mit und ohne Sehbeeinträchtigung gehen.

"Im Alltag begegnen sehbehinderte und blinde Menschen jedoch leider einer Menge an Vorurteilen. „Viele Menschen wissen nur wenig über das Leben mit einer Seheinschränkung und haben von vorneherein Berührungsängste, weil sie davon ausgehen, dass man bestimmte Dinge ja eh nicht kann", erklärt Fabiana, die unter dem Namen Ypsilon auf ihrem YouTube-Kanal Einblicke in ihr Leben mit visueller Einschränkung gibt. „Dabei können wir so viel voneinander lernen, wenn wir nur einmal die „Augen öffnen" und frei von Vorurteilen miteinander in Kontakt kommen. (...)

Im Rahmen der Social Media-Kampagne #aufAugenhöhe bringt die Selbsthilfeorganisation PRO RETINA bekannte Influencerinnen wie Lisa Sophie Lorent, Hello Chrissy und Ilka Brühl mit sehbehinderten und blinden Menschen zusammen." (Zitat und Quelle: BFW Düren)

zur Pressemitteilung beim BFW Düren

weitere Informationen bei "Pro Retina"