ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Neu: Liste mit AnsprechpartnerInnen für diagnostische Fragen im Bereich "Sehen"

Eintrag vom 26.07.2017

empfehlen

PROVISION (PROcessing VISual InformatiOn in childreN) ist ein Forschungsprojekt des Lehrstuhls Rehabilitation und Pädagogik bei Blindheit und Beeinträchtigungen des Sehens an der TU Dortmund. Auf der Website von PRIVISION finden Sie aktuell eine Zusammenstellung von AnsprechpartnerInnen für diagnostische Fragen im Bereich "Sehen". Diese Liste ist im Zusammenhang mit einem Weiterbildungskurs zum Thema "Cerebral bedingte Sehbeeinträchtigung im Kindesalter“ an der TU Dortmund entstanden. (Quelle: PROVISION)

zur Liste

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentare

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.