ISaR Projekt

Inclusive Services and Rehabilitation

Virtuelles Kompetenzzentrum zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit einer Sehbeeinträchtigung

Mitmachen

Marburg (Hessen): "Echoortung - eine Erweiterung der Orientierung blinder Menschen" - Veranstaltung für Rehabilitationskräfte im Bereich Orientierung und Mobilität

Eintrag vom 16.06.2017

empfehlen

Die Blindenstudienanstalt Marburg (blista) bietet vom 28.9.-29.9.2017 eine kostenpflichtige Veranstaltung für Rehabilitationskräfte im Bereich Orientierung & Mobilität zum Thema "Echoortung - eine Erweiterung der Orientierung blinder Menschen" an.

"Viele blinde Menschen nutzen die passive Echoortung, ohne dass sie dafür spezielle Techniken trainiert haben. Einige blinde Menschen dagegen haben gelernt, die aktive Echoortung systematisch einzusetzen.

Der Amerikaner Daniel Kish hat die Methode der Echoortung unter dem Namen KlickSonar oder FlashSonar so weit perfektioniert, dass er damit sehendes Publikum immer wieder ins Staunen versetzt. Mittlerweise ist seine Methode mittels Zungenklickens auch in der Fachwelt als leistungsfähige Methode zur Orientierung anerkannt.

Der zweitägige Workshop richtet sich an Fachkräfte der Orientierung und Mobilität (O&M), die Interesse haben, ihren Unterricht mit blinden Klientinnen und Klienten um die Methode der Echoortung zu erweitern. Zunächst werden Möglichkeiten der Eigenerfahrung unter der Augenbinde gegeben, um sich selbst von der Leistungsfähigkeit der Echoortung überzeugen zu können. Darauf aufbauend werden wir in gegenseitigen Unterrichtssituationen Erfahrungen in der Vermittlung der Echoortung als Orientierungsmethode sammeln. Möglichkeiten und Grenzen der Vermittlung der Echoortung im Rehabilitationsunterricht sollen gemeinsam diskutiert werden.

Unsere Referenten, die selbst Fortbildungen bei Daniel Kish besucht haben, greifen zur Gestaltung des Workshops auf viele eigene Unterrichtserfahrungen mit der Echoortung zurück. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft zur Eigenerfahrung unter der Augenbinde, ein gutes Gehör und Neugier auf neue Wege für den Unterricht in O&M.

Termin: 28.09.2017, 13:00 Uhr bis 29.09.2017, 17:00 Uhr

Anmeldeschluss: 23.08.2017

Referenten: Reinhard Eiler, Rehabilitationslehrer O&M und Markus Marte, KlickSonar-Anwender, Lehrer für Hilfsmittel und IT

Teilnahmebeitrag: 225 €

Teilnehmerzahl: 10 " (Zitat und Quelle: blista Marburg)

Informationen und Anmeldung

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentare

Bisher sind keine Kommentare vorhanden.